Beilagen


Kloßauflauf

Zutaten:

  • 1 Beutel Kloßteig
  • 2 EL Öl
  • 1 Packung Sauerkraut
  • 5 Tomaten
  • 200 g Fleischwurst
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Brühe
  • Streukäse
  • Salz
  • Pfeffer

Zubehör:

  • Auflaufform

Klöße formen und nach Packungsanweisung zubereiten. Fleischwurst und Tomaten in Würfel schneiden und mit dem Sauerkraut vermengen. Butter in der Pfanne erhitzen, Mehl dazu und anschwitzen, Milch und Brühe dazu geben, Käse darauf verteilen und schmelzen lassen. Die fertigen Klöße in Scheiben schneiden und in der Form schichten. Sauerkraut-Tomaten-Fleischwurst Gemisch obendrauf geben und die Käsesauce verteilen. Nun alles für 45 Minuten bei 180° C indirekt brutzeln lassen bis der Käse braun ist. 

hinzugefügt am 08.01.2023



Cheesy Montana Black Kartoffeln

Zutaten:

  • 1 Kg Drillinge
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • Bund Lauch
  • 400 ml Sauce Hollandaise
  • 300 g Gorgonzola
  • Öl
  • Old School Griller Gewürz „Grillgemüse" von Klaus
  • Coffee Bomb Rub auch vom Klaus

Zubehör:

  • Auflaufform

Drillinge waschen und in dicke Scheiben schneiden. Paprika und Zucchini würfeln. Die Form mit Öl benetzen, das Gemüse darin verteilen und mit dem Old School Griller würzen. Für eine Stunde bei 200 °C in den indirekten Bereich bis die Kartoffeln weich sind.

Den Gorgonzola auf dem Gemüse verteilen und weitere 10 Minuten im Grill lassen bis sich der Käse aufgelöst hat. Nun noch mit der Sauce Hollandaise übergießen. Den Coffee Bomb Rub drüberstreuen und mit dem kleingeschnittenen Lauch verzieren und nochmals für 15 Minuten im Grill brutzeln lassen.

hinzugefügt am 01.02.2021



Knoblauchkartoffeln

Zutaten:

  • 1 Kg Drillinge
  • 7 EL Öl
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln

Zubehör:

  • Pfanne

Drillinge kochen und in der Mitte halbieren. Knoblauch und Zwiebeln grob kleinschneiden und mit den Kartoffeln in der Pfanne verteilen.

Öl aufgießen und alles miteinander vermengen.

Nun für 20 Minuten indirekter Hitze im Grill bei 250 °C die Kartoffeln braun werden lassen.

 

 

 

 

hinzugefügt am 11.08.2020



Scharfe Kartoffelwürfel

Zutaten:

  • 800 g Kartoffeln
  • 3 TL Olivenöl
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 4 TL Paprikapulver rosenscharf
  • S&P

Kartoffeln waschen und ungeschält in mittelgroße Würfel schneiden. Diese dann mit dem Öl und den Gewürzen in einem Gefrierbeutel oder einer Schüssel vermengen.

Das Backblech einfetten und die Kartoffelwürfel darauf verteilen und bei 190 °C indirekt für 30 Minuten garen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

hinzugefügt am 24.08.2019



Mediterraner Nudelsalat mit Knoblauch

Zutaten:

  • 500 g Spaghetti
  • 2-3 Packungen Knorr italienische Kräuter
  • 15 Knoblauchzehen :-)
  • Olivenöl

Die Nudeln 7 Minuten kochen. Die Kräutermischung mit je 3 EL Wasser sowie 3 EL Öl vermengen den gepressten Knoblauch unterrühren und mit den kalten Nudeln mehrmals vermischen und 3 Stunden ziehen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hinzugefügt am 01.08.2019



Bacon Tarte mit Kartoffel-Käse-Füllung

Zutaten:

  • 500 g vorgekochte Kartoffeln
  • 300 g Bacon
  • 250 g Streukäse
  • S&P

Zubehör:

  • Springform

Eine kleine Springform mit Bacon auslegen und die in Scheiben gewürzten, geschnittenen Kartoffeln abwechseln mit Käse aufschichten. Zum Schluss den Bacon wieder zurückklappen sodass von den Kartoffeln nichts mehr zu sehen ist. Nach 40 Minuten im indirekten Bereich des Grills bei 180-200 °C ist die Tarte fertig.

 

 

 

 

 

 

hinzugefügt am 21.07.2019



Tomate mit Feta vom Grill

Zutaten:

  • 8-10 Tomaten
  • 200 g Feta oder Schafskäse
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • S&P

Zubehör:

  • Auflaufform

Tomaten und den Feta in Scheiben schneiden und in einer kleinen Form aufschichten. Petersilie klein schneiden und darüber streuen. Den Knoblauch pressen, etwas Öl dazu, mit S&P würzen und über den Tomaten verteilen. Nach 15-20 Minuten bei 180 °C im indirekten Bereich des Grills kann serviert werden.  

 

 

 

 

hinzugefügt am 10.06.2019



Cremiger Nudelauflauf

Zutaten:

  • 500 g Nudeln
  • 400 g Sahne
  • 300 g Cabanossi
  • 200 g Streukäse
  • 100 g Baconwürfel
  • 100 g Schmelzkäse
  • 1 Liter Rinderbrühe
  • Speisestärke

Zubehör:

  • Auflaufform

Die Cabanossi in kleine Stücke schneiden und mit dem Bacon und den ungekochten Nudeln in einer Auflaufform vermischen. Den Schmelzkäse in der heißen Brühe auflösen und mit der Stärke leicht andicken lassen und über die Nudeln gießen. Alles miteinander vermengen und zum Schluss den Streukäse darüber verteilen. Nun alles für 30 Minuten bei 200 °C indirekter Hitze im Grill backen lassen. 

hinzugefügt am 04.03.2019



Gesmokte Eier

Zutaten:

  • Eier

Die Eier 6 Minuten kochen und abpellen.

Dann für 60 Minuten bei ca. 80 °C

mit Rauch im Smoker räuchern lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hinzugefügt am 28.02.2019



Kartoffeln mit cremiger Bacon-Tomatenfüllung

Zutaten:

  • große Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • 100 g Baconwürfel
  • 100 g geriebener Mozzarella
  • 5 kleine Tomaten
  • 3 EL Schmand
  • 3 EL Rub nach Wahl

Die Kartoffeln kochen, in der Mitte halbieren

und aushöhlen.

Alle anderen Zutaten vermengen und diese dann in die Aushöhlung der Kartoffel geben und leicht andrücken.

Nach 20 Minuten bei 200 °C indirekter Hitze auf dem Grill sind die Kartoffeln fertig.

 

 

 

 

 

 

 

hinzugefügt am 19.02.2019



Coleslaw Rotkohl

Zutaten: 

  • 1 Rotkohl
  • 250 ml Mayonaise
  • 1 Mohrrübe
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 80 ml süße Sahne
  • S&P

Den Rotkohl und die Mohrrübe raspeln dann die restlichen Zutaten darüber verteilen und 10 Minuten durchkneten mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

 

 

hinzugefügt am 07.02.2019



Blumenkohl-Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

Zutaten:

  • 150 g Blumenkohlröschen
  • 150 g Brokkoliröschen
  • 450 g geschälte Kartoffeln
  • 1 TL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Käsesauce:

  • 1 EL Mehl (405)
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • 60 ml Milch (1,5%)
  • 60 ml Sahne
  • 30 g geriebener Emmentaler

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen. Gemüse und Kartoffeln in einer gefetteten Form verteilen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Für die Käsesauce in einem Topf Mehl ohne Öl auf Temperatur kommen lassen und mit Brühe und Milch ablöschen. Mit Sahne verfeinern, den Emmentaler einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce über den Auflauf gießen und bei 180 °C für 20 Minuten backen lassen.

hinzugefügt am 20.01.2019



Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 500 g Hack halb & halb
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 200 ml Sahne
  • 150 g geriebenen Käse
  • etwas Milch
  • Muskatnuss
  • Pull that Piggy (Gewürzmischung von Ankerkraut)

Zubehör:

  • Dutch Oven FT 4,5

Die Kartoffeln schälen und in gleichgroße Scheiben schneiden. Das Hack würzen und den Bacon im DO auslegen. Nun die Kartoffeln mit dem Hackfleisch schichten bis der Dopf voll ist. Zwischendurch die Zwiebeln darin verstecken. Zum Schluss die Sahne mit etwas Milch verrühren Salz hinzugeben und über dem Auflauf verteilen und das Ganze mit Käse bedecken.

Nach 75 Minuten bei 5 Brekkies unten und 8 oben ist der Auflauf fertig.

hinzugefügt am 05.01.2019



Gebackene Gewürzkartoffeln

Zutaten:

  • 12-14 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Paprikapulver
  • Küchenkräuter

In die gewaschenen Kartoffeln kleine Kerben schneiden und in eine Auflaufform geben.

Knoblauch pressen und mit dem Paprikapulver, den Kräutern und dem Olivenöl eine Marinade mischen und diese mit einem Pinsel auf den Kartoffeln verteilen.

Die Form in die indirekte Zone bei 160 °C stellen und

ca. 1 Stunde backen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

hinzugefügt am 18.11.2018



Gefüllte Champignons

Zutaten:

  • 300 g Hack
  • 16 große Champignons
  • viel Bacon
  • Salz
  • Pfeffer 

Zubehör:

  • Zahnstocher

 

Von den Pilzen die Stiele entfernen das gewürzte Hack darin verteilen, mit Bacon einwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.

Von allen Seiten ca. 10 Minuten angrillen. 

 

 

 

 

 

 

hinzugefügt am 18.11.2018



Kartoffelgratin aus dem DO FT 4,5

Zutaten: 

  • 1,7 kg Kartoffeln
  • 400 ml süße Sahne
  • 300 g Rohschinkenwürfel
  • 200 g geriebener Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubehör:

  • DO FT4,5 

Kartoffeln schälen, kochen und in Scheiben schneiden.

Den Schinken leicht anrösten. Nun abwechselnd die Kartoffeln, den Schinken und den Käse verteilen bis der DO voll ist. Die Sahne mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein wenig Muskatnuss abschmecken und diese dann über den Kartoffeln verteilen. Zum Schluss noch eine gute Handvoll Käse in den Dopf streuen.

12 Briketts vorglühen, diese dann 4 unten 8 oben auf dem Dutch platzieren. Nach einer Stunde ist das Gratin fertig.

hinzugefügt am 18.11.2018



Rosmarinkartoffeln

Zutaten:

  • 1 kg kleine Kartoffeln
  • Rosmarin
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Salz
  • bunter Pfeffer
  • Olivenöl

Zubehör:

  • Auflaufform
  • Alufolie

Die Kartoffeln putzen und vierteln.

Jetzt die Gewürze (je nach Geschmack) darauf verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Alles gut durchmengen.

Die Schale mit Alufolie zudecken sodass keine Luft mehr

entweichen kann. Darauf achten, das die Kartoffeln nicht mit der Folie in Berührung kommen.

Anschließend die verpackten Kartoffeln für ca. 1,5 Stunden in den Grill packen der vorher auf 180 °C vorgeheizt wurde. 

hinzugefügt am 11.11.2018