Saucen, Rub`s - 1 2


Barbecue Sauce mit Kaffee

Zutaten:

  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 Zwiebeln
  • 3 EL Butter
  • 2 TL Cayennpfeffer
  • 2 TL Kaffeepulver
  • 50 g brauner Zucker
  • 300 ml Ketchup
  • 50 ml Worcestersauce
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch klein schneiden und in einem Topf mit der Butter anbrutzeln, Zucker zugeben und schmelzen lassen. Alle anderen Zutaten unterrühren und fein pürieren, kurz aufkochen lassen und in heiße Gläser abfüllen.

Die Zutaten reichen für 5 Gläser a 212 ml.

hinzugefügt am 19.09.2020



Amerikanische Bulls Eye Barbecue Sauce

Zutaten:

  • 250 ml Ketchup
  • 6 EL Worcestersauce
  • 4 EL Butter
  • 3 EL weißer Essig
  • 3 EL kleingeschnittene Zwiebeln
  • 1 EL weißer Zucker
  • 1 EL Senf
  • 4 TL Flüssigrauch (Hickory)
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Tabasco
  • 110 g brauner Zucker

Alle Zutaten in einem großen Topf zum kochen bringen, einreduzieren lassen und in heiße Gläser abfüllen.

Die Zutaten reichen für ca. 2 Gläser a 212 ml.

hinzugefügt am 19.09.2020



Knoblauchpaste

Zutaten:

  • 150 g geschälte Knoblauchzehen
  • 75 g Meersalz
  • 40 g Olivenöl
  • 25 g frische Petersilie 

Alle Zutaten in einen Topf geben und mit dem Pürierstab klein mixen. In Gläser füllen und im Kühlschrank lagern.

1 TL entspricht einer Knoblauchzehe.

hinzugefügt am 14.08.2020



Amerikanische BBQ-Sauce

Download
Amerikanische BBQ-Sauce.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.1 KB

Zutaten:

  • 100 ml Tomatenmark
  • 100 ml Ketchup
  • 60 ml Balsamicoessig
  • 20 g Honig
  • 2 TL Rauchsalz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Worcestersauce

Alles in einem Topf zusammenrühren und eindicken lassen. Nach 20 Minuten mit Pfeffer, Knoblauch und Worcestersauce abschmecken und in heiße Gläser abfüllen. Die Zutaten reichen für 1 Glas a 120 ml.

hinzugefügt am 23.07.2020



Sweet & Spicy mit Johannisbeersaft

Download
Sweet & Spicy mit Johannisbeersaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.4 KB

Zutaten: 

  • 200 ml schwarzer Johannisbeersaft
  • 100 ml Worcestersauce
  • 50 ml Apfelessig
  • 150 g Ketchup
  • 150 g Zwiebeln
  • 100 g brauner Zucker
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • ½ TL Zimt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Chilischote

Zwiebeln klein schneiden und im Öl glasig werden lassen. Gepressten Knoblauch und die Gewürze dazu geben und kurz anbraten. Zucker und Vanillezucker unterrühren und schmelzen lassen.

Alle anderen Zutaten dazu geben und eine halbe Stunde einköcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Sauce in heiße Flaschen abfüllen und zum Erkalten auf den Deckel stellen.

Die Zutaten reichen für ca. 2 Gläser a 212 ml. 

hinzugefügt am 23.07.2020



Coca-Cola Sauce aus den USA

Download
Coca-Cola Sauce aus den USA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.5 KB

Zutaten:

  • 300 ml Cola
  • 1 ½ Tassen Ketchup
  • 1 Tasse Zwiebeln klein gehackt
  • ¼ Tasse Apfelessig
  • ¼ Tasse Worcestersauce
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Salz
  • Tabasco nach belieben 

Alle Zutaten aufkochen und dann bei schwacher Hitze weiter köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dann alles in heiße Gläser einfüllen, auf den Deckel stellen und abkühlen lassen. 

Die Zutaten reichen für ca. 2 Gläser a 212 ml.

hinzugefügt am 23.07.2020



Jack Daniels BBQ-Sauce

Download
Jack Daniels BBQ-Sauce.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.9 KB

Zutaten:

  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 500 ml Ketchup
  • 200 ml Jack Daniels
  • 125 ml Worcestersauce
  • 80 ml Tomatenmark
  • ½ Tasse Zucker
  • 200 g Zuckerrübensirup
  • 70 ml Weißweinessig
  • 1 EL Liquid Smoke
  • ½ EL Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Tabasco

Knoblauch und Zwiebeln in Würfel schneiden und mit dem Whiskey erhitzen aber nicht aufkochen lassen. Nach 10 Minuten vom Herd nehmen, anzünden und warten bis die Flamme erloschen ist, sollte das nicht gehen noch einen Schuss Whiskey nachgießen. Alle übrigen Zutaten nun in den Topf geben und aufkochen lassen dann 20 Minuten bei mittlerer Hitze weiter köcheln lassen. Bei Bedarf kann nun mit einem Pürierstab alles noch einmal durch gemixt werden. Alles in heiße Gläser abfüllen und auf den Deckel stellen zum Auskühlen. Die Zutaten reichen ca. für 5 Gläser a 212 ml. 

hinzugefügt am 22.07.2020



BBQ Sauce #4

Download
BBQ Sauce #4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.2 KB

Zutaten:

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Honig
  • 150 ml Apfelsaft
  • 1 Schuss Essig
  • 200 g Ketchup
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • ¼ TL Worcestersauce
  • ¼ TL Sojasauce
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer
  • ¼ TL Rauchsalz

Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in einem Topf glasig dünsten. Honig, Essig und Apfelsaft hinzugeben.

Gewürze und Ketchup unterrühren und aufkochen. 

Heiß in Gläser abfüllen und auf den Deckel stellen zum Abkühlen.

Die Zutaten reichen für ca. 1 Glas a 212ml.

hinzugefügt am 22.07.2020



Sweet & Smokey BBQ Sauce

Download
Sweet & Smokey BBQ Sauce.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.2 KB

Zutaten:

  • 750 ml Ketchup
  • 350 ml Zuckerrübensirup
  • 350 ml Honig
  • 150 ml Apfelessig
  • 3 TL Liquid Smoke
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • 1 TL Zwiebelgranulat
  • 1 TL getrocknetes Basilikum
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Tabasco

Alle Zutaten unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und weiter 30 Minuten einköcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dann in heiße Gläser abfüllen und auf den Deckel stellen.

Die Zutaten reichen für ca. 5 Gläser a 212 ml. 

hinzugefügt am 22.07.2020



BBQ-Dip süß

Download
BBQ-Dip süß.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.1 KB

Zutaten:

  • 300g brauner Zucker
  • 240 g Ketchup
  • 150 g Zwiebeln
  • 90 g Weißweinessig
  • 20 g Salz
  • 20 g Senfkörner gestoßen
  • 15 g 9 Pfeffer Symphonie (Ankerkraut)
  • 8 g Worcestersauce

Alle Zutaten (außer den Zucker) im Topf verrühren und ganz langsam unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Anschließend den Zucker nach und nach zugeben und ihn zergehen lassen. Wer möchte kann nun mit einem Pürierstab alles schön klein mixen das eine schöne Konsistenz entsteht. Anschließend in heiße Gläser abfüllen und auf den Deckel stellen zum Erkalten.

Die Zutaten reichen für ca. 3 Gläser a 212 ml. 

hinzugefügt am 21.07.2020



1 2